Raspbmc jetzt mit Kodi

Nun ist es nach OpenELEC auch bei Raspbmc soweit. XBMC wurde durch Kodi 14.0 ersetzt. Seit Heiligabend steht das Build auf http://raspbmc.com zum Download bereit. Wer bereits Raspbmc installiert hat, bekommt Kodi durch ein entsprechendes Upgrade. Was auf den ersten Blick neben der Namensänderung auffällt ist, System heißt jetzt Optionen. Was sich noch geändert hat erfährt man natürlich auf der Entwickler-Seite.

news-428

news-429

news-430

news-431

Viel Spaß!

Zeitraffer mit dem Pi

Ich habe mal wieder ein wenig mit dem Raspberry Pi experimentiert. Mit

habe ich eine Stunde lang alle 5 Sekunden ein Foto aufgenommen (PNG). Diese wurden dann auf mein Notebook ins Home-Verzeichnis übertragen

und mit OpenShot weiter verarbeitet. Diese Einstellungen habe verwendet.

news-425

news-426

Das Video wurde dann so exportiert und auf YouTube mit Musik versehen.

news-427

OpenShot ist in den offiziellen Paketquellen von Ubuntu enthalten.

downloadonubuntubutton2