Montag auf der CeBIT

| 10 Kommentare

Wie schon letztes Jahr, so werde ich auch in diesem die CeBIT in Hannover besuchen. Geplant ist am Montag, dem 20.03.2017 ein Treffen mit dem Blogger-Kollegen Didi von DIDIS BLOGAZO. Zusammen haben wir vor den Open Source Park in Halle 3 zu besuchen.

Der für mich interessanteste Aussteller ist TUXEDO. Der Linux-freundliche Computer- und PC-Spezialist aus Königsbrunn hat intux.de im Vorfeld drei Freikarten für die diesjährige CeBIT 2017 zur Verfügung gestellt. Diese konnte ich über ein Gewinnspiel an meine Leser weiter geben. Da ich schon Geräte dieser Marke testen durfte, freue ich mich besonders auf interessante Gespräche sowie auf die neue für Linux-Systeme zugeschnittene und vorgestellte Hardware des PC-Herstellers.

Im Open-Source-Park werden wieder viele spannende Vorträge zu hören sein. Pflichttermin ist natürlich der Vortrag „Knoppix 8.0 – die CeBIT Edition“ von Klaus Knopper.

Vielleicht sieht man sich? 

Anzeige

Autor: Frank Lüttig

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren und wohne in Halle (Saale). Ich bin ein technikbegeisterter Linux-User und berichte von Zeit zu Zeit auf intux.de über meine Erfahrungen im Bereich Open Source.

10 Kommentare

  1. Und danach wird der Hallenser in Linden einfallen. Darf er, wenn er denn brav war und wir nicht die Zugbrücken hochziehen.

  2. Boah, habt ihr langweilige Hobbys.

  3. Viel Spass ihr beiden!

  4. Ich werde, dank der Freikarte, auch anwesend sein. Open Source Park klingt auf jeden Fall nicht schlecht…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.