Der Raspberry Pi 2

0
1753
ColiN00B / Pixabay

Gute Neuigkeiten für alle Bastler und Freunde des Raspberry Pi. Golem.de zufolge wird der neue Raspberry Pi 2 über ein System-on-a-Chip mit vier Kernen verfügen auf Basis von ARMs Cortex A7 und mit bis zu 900 MHz getaktet werden können. Der RAM des RPi 2 wurde auf 1 GB erhöht. Das ist natürlich ein riesiger Leistungszuwachs zu den bisherigen Modelle A, B und B+.  Die Abmessungen des neuen Minicomputers  sollen dem des Modell B+ gleichen. Die erweiterte GPIO ist ebenfalls mit an Bord. Die Produktion ist wohl bereits angelaufen und der Minicomputer wird bereits zum Preis von 35 US-Dollar vertrieben. Wann der Raspberry Pi 2 in Deutschland und Europa neben den Modellen A und B+ erhältlich sein wird, steht leider noch nicht fest. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein