Google Earth 7 unter Stretch

2
2283
Google Earth
Google Earth 7.1
GNOME Dash

Vor einiger Zeit war es kaum noch möglich auf Debian 8 Google Earth zu installieren, geschweige denn vernünftig zu starten. Mittlerweile kann man Google Earth im Browser ausführen, was eine Installation obsolet macht. Jedoch habe ich nun unter Debian 9 Stretch festgestellt, dass sich die letzte Version 7.1 64-Bit problemlos installieren lässt.

Google Earth

Dazu läd man die 64-Bit-Variante für Debian/Ubuntu hier herunter: https://www.google.com/intl/de/earth/download/ge/agree.html

Dann steigt man in das entsprechende Download-Verzeichnis ab und installiert das Paket mit

und führt

aus. Da sich beim ersten Start Orte nicht anfliegen lassen. Ersetzt man im Starter den Befehl zum Ausführen

durch

Viel Spaß!

2 Kommentare

  1. Moin,

    vielleicht sollte man erwähnen das selbst die 64 bit Version nach *lib32 fragt. Auf meinem Rechner gibt es nicht den Hauch von 32 Bit weshalb eine Installation nicht möglich ist, Google schafft den Sprung zu reinem 64Bit einfach nicht. -Schade-

    peace

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.