Dann klappt’s auch mit Knoppix

15
1516
Knoppix
Knoppix 8.0 CeBIT-Edition

Als ich am 20.03.2017 auf der CeBIT war, konnte ich leider kein Medium von Knoppix 8.0 der CeBIT-Edition ergattern. Ein Kollege brachte aber eins mit. Dieses wurde gleich mal als Image gesichert und auf einen USB-Stick geschrieben. Unter Debian erledigt man das schnell am Terminal.

15 Kommentare

  1. Knoppix hat doch ein integriertes Tool, mit dem die Distri einschließlich eines persistenten Speichers -was wesentlich ist- auf einen Stick schreiben lässt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.