Prosody inaktive User löschen

Im Artikel „Prosody – inaktive User ausfindig machen“ hatte ich beschrieben, wie man nach inaktiven XMPP-Accounts in Prosody suchen kann. Eine elegante Möglichkeit diese User wieder loszuwerden zeigt Thomas Leister auf seinem Blog. 

Ich habe mich für meinen XMPP-Server entschieden, Accounts welche drei Monate inaktiv waren zu löschen. Hierzu erstelle ich lt. Anleitung ein Script.

Dieses wird dann im Anschluss ausgeführt. 

Danach sind alle inaktiven User des zuvor erwähnten Zeitraums vom drei Monaten vom Server gelöscht.

Autor: Frank Lüttig

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren und wohne in Halle (Saale). Ich bin ein technikbegeisterter Linux-User und berichte von Zeit zu Zeit auf intux.de über meine Erfahrungen im Bereich Open Source.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.