GnuPG Schlüssel umziehen

4
148
TheDigitalArtist / Pixabay

Den geheimen sowie den öffentlichen GnuPG Schlüssel hatte ich damals gut in meinen persönlichen Daten gesichert. Diese Sicherungen konnte ich nun auf einem weiteren Rechner wie folgt einspielen:

Hierzu musste ich nun noch meinem geheimen Schlüssel auf dem neuen System vertrauen.

Dazu wurde Option „5 = Ich vertraue ihm absolut“ gewählt und mit 

bestätigt. Um nun mit Evolution verschlüsselte Nachrichten senden zu können, wurden folgende Einstellungen gewählt.

Evolution,Debian
Evolution

Ich versende nun als Standard signierte eMails. Bei Bedarf kann ich diese verschlüsseln. Hierzu füge ich die entsprechenden Adressen via Seahorse hinzu, mit denen ich chiffriert über GnuPG eMails austauschen möchte.

Seahorse, Debian
Seahorse

4 Kommentare

  1. Die Private Keys beinhalten auch die Public Keys, eigentlich müsstest du dir das erste Kommando sparen können 🙂

    Grüße
    Daniel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben