PIWIK 1.9.1 ist da!

Nach meinem Update vorgestern auf PIWIK 1.9 musste ich recht schnell feststellen, dass meine eMail-Berichte nun völlig zerhackt ankamen. Heute kam endlich die Version 1.9.1 heraus. Ich bin gespannt ob jetzt wieder alles glatt läuft!

Autor: Frank Lüttig

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren und wohne in Halle (Saale). Ich bin ein technikbegeisterter Linux-User und berichte von Zeit zu Zeit auf intux.de über meine Erfahrungen im Bereich Open Source.

4 Gedanken zu „PIWIK 1.9.1 ist da!“

    1. Das bedeutendste Feature ist wohl die Einführung von GeoIP. Hiermit lässt sich eine genauere Analyse erstellen, aus welchem Land, der Region und gar der Stadt der Aufruf erfolgte. Das geht mir persönlich schon fast zu weit. Mich interessieren eigentlich nur die Aufrufe, die Länder, die Betriebssysteme, die Browser und die Suchanfragen. Letzteres ist für mich wichtig zur Auswahl neuer Themen (auch wenn diese dem einen oder anderen nicht gefallen). Die interne Suche auf der Seite wird auch ausgegeben und soll eine neue Funktion sein. Ob das tatsächlich so ist, kann ich nicht wirklich beurteilen, da es mir tatsächlich bis dato nicht auffiel. Ob dies ein Upgrade rechtfertigt? Keine Ahnung! Aber man sollte doch immer die neueste Version (schon aus Sicherheitsgründen) einsetzen. Oder sehr Ihr dies anders?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.