FreeMind

3
1336
TeroVesalainen / Pixabay

Vor ein paar Tagen habe ich kurz das Programm Labyrinth Maps zum schnellen Erstellen von einfachen Mindmaps vorgestellt. Wer es ein wenig komfortabeler haben möchte, sollte sich unbedingt einmal FreeMind, welches auf Java basiert, ansehen. Hiermit lassen sich recht ansehnliche Mindmaps schnell und komfortabel erstellen. Das Hinzufügen von Symbolen, Wolken, Notizen etc. ist kein Problem. Des Weiteren lassen sich die Maps in etliche Formate wie JPG, PNG oder PDF exportieren. Die Weiterentwicklung von FreeMind ist Freeplane.

Freemind  ist in den offiziellen Paketquellen von Ubuntu enthalten.

3 Kommentare

  1. Ich nutze Freemind bereits längere Zeit, für mich war der ausschlaggebende Punkt die Plattformunabhägigkeit, Freemind lässt sich sowohl unter Windows wie auch Linux nutzen. MacOS habe ich noch nicht getestet, denke aber, da es Java nutzt, wird es dort auch laufen.

    Apropos Java, Freemind lässt sich ohne Probleme mit openJAVA nutzen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.