Joomla! 1.7

Seit gestern bin ich dabei meine Seiten auf Joomla! 1.7 upzugraden. Hierbei stößt man schnell an Grenzen, abgesehen von der benötigten Zeit. Es ist einiges via FTP von Hand zu erledigen. Dazu kommen noch einige Eingriffe in die MySQL-Datenbank. Hierbei besteht immer die Gefahr das ganze System zu zerschießen. Bisher bin ich jedoch auf einem sehr guten Weg ein fuktionierendes System auf die Beine zu stellen. Leider ist es mir nicht möglich meine alten Templates mitzunehmen. Das bedeutet, dass meine Internetseiten mal wieder ihr aussehen ändern werden. Als ersten Schritt gestalte ich meine Seite www.petersbergtour.de um. Im zweiten Schritt werde ich www.intux.de umgestalten. Dabei werde ich beide Seiten etwas schlanker gestalten. Entfallen wird die Community, die auf www.netzpiraten.org ausgelagert wird sowie das Impressum.

FAL-digital.de wird versteigert!

Heute habe ich aus Spaß mal meine alte Web-Adresse von FAL digital eingegeben. Und was sah ich da? Meine alte Domain ist nicht verfügbar und wird versteigert. WOW! Ich habe mal versucht zu testen was man hierbei zahlen muss. Bei 100€ bin ich dann aber ausgestiegen. Ist schon erstaunlich, dass es möglich ist mit Marken die man selbst nicht geschaffen hat Geld zu verdienen.

Netzpiraten.org

Oh was ist mir passiert!!! Leider gab es beim FTP-Upload in den neuen Account von Netzpiraten.org eine Panne. Dies hatte leider zur Folge, dass alle Accounts gekillt wurden. Leider konnte ich dieses Problem nicht lösen. Aus diesem Grund wird Netzpiraten.org erst in ein paar Tagen wieder offiziell ans Netz gehen. Bis dahin läuft die Seite im Testmodus.

Alle die sich dort bisher angemeldet hatten, bitte ich nochmals einen Account zu erstellen. In Zukunft wird das Netzpiraten.org-Team besser auf solche technischen Probleme reagieren, so dass es hierbei zu keinem Datenverlust mehr kommen wird.

Der Kampf geht weiter!

Ein neues kostenfreies Windows-Programm

Ich habe über die Medien erfahren, dass ein neues kostenfreies Windows-Programm immer beliebter wird. Es ist der sogenannte Bundes-Trojaner. Der Chaos Computer Club hat dieses Tool wohl ausgiebig getestet. Leider gibt es aber wohl noch  keine LINUX-Version. Aus diesem Grund kann ich nur auf den CCC zwecks Erfahrungsbericht verweisen.

Von der Community zum sozialen Netzwerk

Der Umbau der Community zum sozialen Netzwerk Netzpiraten.org nimmt langsam Gestalt an. Nach knapp einer Woche haben wir schon fünf Nutzer. Diese Plattform soll für jeden frei und immer nutzbar sein. Es ist momentan möglich das eigene Profil mit Widgets frei zu gestalten, Freundschaften mit anderen zu schließen, sowie eigene Blogs zu schreiben. Hierbei kann jeder selbst festlegen ob die Beiträge frei, nur für registrierte User oder auch nur für Freunde sichtbar sein sollen.

Um diese Seite bekannter und innovativer zu gestalten suchen wir noch engagierte Administratoren, die sich schnell in ein CMS einarbeiten können.

Oneiric Ocelot 11.10

Die letzte Version vor der Long Term Support Ubuntu 12.04 ist erschienen. Die Kommentare die ich bisher gelesen habe, waren eigentlich recht positiv. Es scheint so, als hätte sich die Community an die neue Desktop-Umgebung Unity gewöhnt.

Da ich mir persönlich noch nicht so richtig sicher bin, kann ich noch nicht sagen wann ich mich für Unity entscheiden werde. Ich denke allerspätestens wage ich den Umstieg mit der Einführung von Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin.

Kommentare zum neuesten Ubuntu findet man unter planet.ubuntuusers.de.

Ein Link zum Download des Betriebssystems befindet sich auf dieser Seite unten rechts.

Ubuntu 11.10

In 8 Tagen kommt das neue Ubuntu 11.10 herraus. Der Download wird über den Link auf meiner Seite (unten rechts) möglich sein. Diese Version ist die Letzte bevor dann im April 2012 die stabilere LTS veröffentlicht wird. Unity wird dann die einzige Desktop-Umgebung on bord sein. Im Moment steht ja parallel GNOME 2.3 noch zur Verfügung für ältere Rechner und für User die sich noch nicht mit Unity anfreunden können.

Netzpiraten.org

Der Umbau von intux geht weiter! Um den Content auf dieser Seite zukünftig klarer zu gestalten, ist notwendig die Community aus intux herrauszulösen. Aus diesem Grund habe ich seit einiger Zeit an einem sozialen Netzwerk gebastelt. Die Community von Intux sollte hierbei den Anfang machen. Leider ist es mir nicht möglich die User von Intux einfach mitzunehmen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn sich alle Community-Mitglieder im ersten Schritt auf Netzpiraten.org registrieren. Dieses Netzwerk soll keinen speziellen Inhalt haben und für jeden offen sein.

Worauf wartet Ihr? Werdet Netzpirat! Netzpiraten.org freut sich auf Euch und eure Freunde.

Die Community von intux wird zum 31.10.2011 eingestellt.

Netzpiraten.org

Alles hat ein Ende

Wie schon bereits angekündigt wurde mit dem heutigen Tag das Projekt www.pionierschiffe.de von Bernd Reichardt eingstellt. Leider konnte die Finanzierung dieser Seite nicht weiter gesichert werden. Das Ziel des Projektes wurde aber auf jeden Fall erreicht. Es sollte hier im Netz noch einmal die Geschichte der Pionierschiffe der DDR erzählt werden und es sollte diese Geschichte in einem Buch veröffentlicht werden. Es wurden einige Exemplare an Zeitzeugen und Interessierte verkauft. Leider endet jedoch auch mit dem Auftritt von www.pionierschiffe.de auch die Möglichkeit das Buch „Die Chronik der Pionierschiffe“ hier über diese  Seite zu bestellen.

Falls jemand Interesse hat die Domain www.pionierschiffe.de zu übernehmen dann einfach bitte über Kontakt die Konditionen für eine Übernahme erfragen.