ScreenFetch

Infos über das installierte System lassen sich bekanntlich durch Terminalbefehle oder installierte Tools abfragen. Ein weiteres schönes Terminal-Programm ist ScreenFetch, welches es für Linux-Distributionen sowie Mac OS aber auch Windows gibt. Voraussetzung ist hier jedoch die Bash.

ScreenFetch zeigt eine Übersicht des verwendeten Systems, des Kernels, der Auflösung, Prozessortyp, RAM etc. mit entsprechendem Logo im ASCII-Format.

ScreenFetch installiert man über die Paketverwaltung

und führt es mit folgendem Befehl aus:

 news-796

Viel Spaß!

Autor: Frank Lüttig

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren und wohne in Halle (Saale). Ich bin ein technikbegeisterter Linux-User und berichte von Zeit zu Zeit auf intux.de über meine Erfahrungen im Bereich Open Source.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.