300 – intux sagt Danke!

1
567
pixelcreatures / Pixabay

Ja, ich habe es geschafft den 300sten Beitrag „Gimp 2.8“ auf intux.de zu veröffentlichen. Als ich diese Seite im Januar 2009 neu startete, fehlte mir ein wenig das Thema. Nach der Einstellung der Petersbergtour, musste ein neuer Inhalt gefunden werden. Diesen fand ich zu Anfang in der Digitalfotografie. Leider hatte dies aber auch zur Folge, dass meine Besucherzahlen dramatisch in den Keller gingen. Im Frühjahr 2009 entdeckte ich mein Interesse zu Linux wieder, welches lange vor sich hin schlummerte. Mit dem konsequenten Umstieg von Windows auf die Linux-Distribution Ubuntu, konnte ich nun auch über diese Erfahrungen hier berichten. Die Verknüpfung von Digitalfotografie, Open Source und Linux war die ideale Grundlage für den Fortbestand dieses Blogs.

Seit dem 01. April 2012 werden meine Artikel der Kategorie Linux auf dem Planeten von ubuntuusers.de veröffentlicht. Ich hoffe, dass noch viele weitere folgen und es mir gelingt den einen oder anderen Leser zu überzeugen sich auf das Abenteuer Linux einzulassen.

Nun möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich hier bei allen Lesern von intux.de, die hier ab und zu vorbei schauen, um meine Beiträge zu lesen bedanken. Ein besonderer Dank geht auch an das Ikhaya Team von ubuntuusers.de.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.