Canna indica

Anfang Februar ist eine gute Zeit, um mit der Keimung von Cannas zu beginnen.     

Canna, das indische Blumenrohr ist eine subtropische Zierpflanze, welche den Weg in meinen Garten finden soll. Dazu habe ich mir Samen dieser beliebten Pflanze besorgt und versuche daraus zarte Pflänzchen zu ziehen.

Tag 0

Canna Samen
Canna Samen

Diesen harten und sehr widerstandsfähigen Samen habe ich an der Stelle mit einer Metallfeile leicht angeschliffen, um den Keimvorgang etwas zu beschleunigen. Hier ist die Stelle zu nehmen, mit welcher der Samen mit der Pflanze verbunden war. Man schleift nur so stark an, bis man gerade den weißen Inhalt des Samens freigelegt hat.

Canna Samen
Anschleifen des Samens

Nachdem der Samen angeschliffen ist, kommt dieser ins Wasser zum Keimen. Dort bleibt dieser zwei Tage (möglichst auf der Heizung).

Canna Samen
Zum Keimen im Wasser

Tag 2

Canna Samen
Canna Samen vorgekeimt

Der Samen kommt nun mit dem Sämling nach untern in einen Torfballen im Minigewächshaus.

Canna Samen
Cannasamen im Torfballen
Canna Samen
Minigewächshaus

Tag 12

Canna
Canna in Minigewächshaus