Probleme mit Bluetooth-Maus

1
13808
With The Mouse People Adult
fernandozhiminaicela / Pixabay

Heute möchte ich kurz beschreiben, wie ich via Terminal meine Bluetooth-Maus wieder in mein Debian-System einbinden konnte. Vor ein paar Tagen verlor das Notebook plötzlich die Verbindung. Über die GNOME-Shell konnte diese zwar wieder hergestellt werden, jedoch war kein stabiles Arbeiten mehr möglich. 

Zuerst wurde nun die Maus mit

# hcitool scan

identifiziert. Die Ausgabe sah wie folgt aus:

Scanning ...
F0:65:DD:A8:9C:57 ThinkPad Bluetooth Laser Mouse

Dann wurde der Bluetooth-Dienst geöffnet

# bluetoothctl

und dem System angewiesen, sich an dieses Gerät zukünftig zu erinnern.

[bluetooth]# pair 98:FD:B4:53:A8:40

Nun wurde die Verbindung hergestellt

[bluetooth]# connect 98:FD:B4:53:A8:40

und dem Eingabegerät vertraut.

[bluetooth]# trust 98:FD:B4:53:A8:40

Ein exit beendete die Konfiguration des Dienstes.

[bluetooth]# exit

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.