7″ Touchscreen für den Raspberry Pi

0
1267
kevinpartner / Pixabay

Gestern habe ich das erste Mal das offizielle 7″ Touchscreen für den Raspberry Pi verbauen dürfen. Das Ganze war recht schnell und unkompliziert bewerkstelligt (siehe Video von Maker-Tutorials.com). Für den späteren Einsatz empfehle ich hierzu das entsprechende Bundle, bestehend aus Gehäuse und Touchscreen.

Zu beachten ist dann, dass das Display per Befehl um 180° zu drehen ist, da es sonst im Gehäuse auf dem Kopf steht. Dazu wird mit 

an das Ende der Datei eingetragen und mit Ctrt + o gespeichert. Nach dem Verlassen des Editors mit Ctrl + x wird der Rpi rebootet.

Quelle: YouTube

Raspberry Pi
Erste Inbetriebnahme des im Gehäuse verbauten Touchscreens + Raspberry Pi 3

Meine Empfehlungen

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.