Bidirektionale Zwischenablage in VirtualBox

Wenn man ein Betriebssystem in der VirtualBox von Oracle testet, möchte man auch in der Lage sein Code oder Text vom Hostsystem in die Virtualisierung zu kopieren. Von Haus aus geht das ohne eine entsprechende Konfiguration nicht. Dazu ist es nötig die Gasterweiterung auf dem Hostsystem zu installieren. Ist dies erledigt, kann man nachdem man ein paar Einstellungen vorgenommen hat die Virtualisierung starten. In meinem Fall ist ein Ubuntu 18.04 LTS schon vorinstalliert.

Einstellungen VirtualBox

Vor dem Start des Systems wird über Ändern => Erweitert die gemeinsame Zwischenablage und Drag’n’Drop auf bidirektional gesetzt. Somit wird das Kopieren später in beide Richtungen möglich.

VirtualBox
VirtualBox – Einstellungen

Nach dem Start der Virtualisierung

Nun wird in der Virtualisierung wie auf dem Screenshot zu sehen, die Gasterweiterung ins System Geräte => Gasterweiterung einlegen geladen.

VirtualBox
Virtualisierung – Gasterweiterung einlegen

Jetzt öffnet man mit Ctrl+Alt+t das Terminal in Ubuntu 18.04 und wechselt dort in das entsprechende Verzeichnis. In meinem konkreten Beispiel wäre das das Verzeichnis /media/intux/VBox_GAs_5.2.8.

Hier ist jedoch entsprechend des eigenem Systems der Benutzer und die gewählte Version der Gasterweiterung anzupassen. Danach wird die Datei VBoxLinuxAdditions.run wie folgt ausgeführt und installiert.

VirtualBox
Virtualisierung – Installation der Gasterweiterung

Ist dies geschehen, kann man nun Texte vom Hostsystem in die Virtualisierung kopieren. Dies geht natürlich auch in die andere Richtung.

VirtualBox
Virtualisierung – kopierter Dummy-Text

Viel Spaß!

Autor: Frank Lüttig

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren und wohne in Halle (Saale). Ich bin ein technikbegeisterter Linux-User und berichte von Zeit zu Zeit auf intux.de über meine Erfahrungen im Bereich Open Source.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.