Let’s Encrypt auf einem Uberspace

0
927
analogicus / Pixabay

Das Einrichten eines Let’s Encrypt Zertifikats auf Uberspace war recht einfach. Nachdem das alte gelöscht war, konnte das neue mit ein paar Handgriffen erstellt und aktiviert werden.

letsencrypt-logo-horizontal

Zuerst wurde die Konfiguration mit allen aufgeschalteten Domains angelegt,

uberspace-letsencrypt

dann automatisch die Schlüssel generiert.

letsencrypt certonly

So konnte ich alles überprüfen.

ls -la /home/intux/.config/letsencrypt/live/intux.de/

Nun wurde das Zertifikat importiert.

uberspace-add-certificate -k ~/.config/letsencrypt/live/intux.de/privkey.pem -c ~/.config/letsencrypt/live/intux.de/cert.pem

Fertig!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.