Das E550 mit dem FGLRX

2
641

Da ist man mal ein paar Tage außer Haus …

Mit Freude konnte ich feststellen, dass es nun endlich ohne Weiteres und ohne Crash möglich ist, den AMD Catalyst Grafiktreiber aus den Paketquellen von Ubuntu auf einem Lenovo ThinkPad E550 zu installieren. So kann nun auch die leistungsstärkere Radeon R7 M265 angesteuert werden. Das Umschalten zwischen der energieparenden und der leistungsstärkeren GPU ist so problemlos möglich.

news-655

Viel Spaß!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu intux Antwort abbrechen

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.