Screencast Ubuntu GNOME 15.10

12
1058
JuralMin / Pixabay

Einen Screencast erstellt man leicht mit einer in der GNOME Shell integrierten Funktion. Der Cast wird mit der Tastenkombination Ctrl + Alt + Shift + R gestartet und wieder beendet. Die Videos werden dann unter /home/“Benutzer“/Videos im VP8/WebM-Format abgelegt.

news-597

Viel Spaß!

12 Kommentare

  1. Was nutzt du denn um die Videos zu schneiden?
    Bin letztens mal das Wiki bei Ubuntuusers dazu durch, die Hälfte der Programme dort werden gar nicht mehr weiterentwickelt. Besonders schade bei OpenShot. Erst durch Spenden massig Geld gesammelt und jetzt geht wegen „privater Probleme“ gar nichts mehr 🙁

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.