Remote Desktop für Android

4
650
temporetti / Pixabay

Vor einer ganzen Weile fiel mir auf, dass ich mit Microsoft Remote Desktop nicht mehr auf meinen Raspberry Pi zugreifen kann. Bisher hatte ich noch keine passende Alternative hierfür gefunden. Gestern bin ich dann jedoch über aRDP Free (aRDP: Secure RDP Client) in Google Play gestolpert. Die App macht genau das was man von ihr erwartet.

news-526

Viel Spaß!

4 Kommentare

  1. Ich verwende da xvnc auf dem Pi und halt sonst nen „normalen“ VNC- Viewer bzw auf Android „androidVNC“ (aus F-Droid).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.