Der Raspberry Pi 2

0
1134
ColiN00B / Pixabay

Gute Neuigkeiten für alle Bastler und Freunde des Raspberry Pi. Golem.de zufolge wird der neue Raspberry Pi 2 über ein System-on-a-Chip mit vier Kernen verfügen auf Basis von ARMs Cortex A7 und mit bis zu 900 MHz getaktet werden können. Der RAM des RPi 2 wurde auf 1 GB erhöht. Das ist natürlich ein riesiger Leistungszuwachs zu den bisherigen Modelle A, B und B+.  Die Abmessungen des neuen Minicomputers  sollen dem des Modell B+ gleichen. Die erweiterte GPIO ist ebenfalls mit an Bord. Die Produktion ist wohl bereits angelaufen und der Minicomputer wird bereits zum Preis von 35 US-Dollar vertrieben. Wann der Raspberry Pi 2 in Deutschland und Europa neben den Modellen A und B+ erhältlich sein wird, steht leider noch nicht fest. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.