Die LTS in Dauertest

0
749

news-389

news-390

news-391

news-392

news-393

news-394

news-395

Seit ca. zwei Wochen habe ich Ubuntu GNOME 14.04 LTS Trusty Tahr auf meinem HP-Notebook. Mein Fazit nach dieser Zeit fällt hierbei sehr positv aus. Ubuntu GNOME ist sehr erwachsen geworden. Nicht ein Absturz konnte ich in dieser Zeit verzeichnen. Dinge auf die ich inzwischen sehr viel Wert lege wie Steam, Google Chrome, Google Earth, Google Music Manager etc. sind sehr leicht und ohne größere Probleme installierbar. Hat man hier doch Schwierigkeiten wie z.B. bei der Installation der aktuellen Google Earth Version 7, so findet man im Wiki von ubuntuusers.de den korrekten Lösungsweg. Der freie Radeon-Grafiktreiber macht mit auf meinem Notebook immer mehr Freude und treibt meine Akkulaufzeit zu Spitzenwerten. Rundum ist die Long Term Support absolut gelungen und gibt wenig Anlass aufgrund der Stabilität und der dreijährigen Unterstützung zur neuen Version 14.10 zu wechseln.

Ubuntu GNOME 14.04 arbeitet mit dem Kernel 3.13 und GNOME 3.10. Des Weiteren sind Firefox 33, LibreOffice 4.2.6.3 und Evolution 3.10.4 an Bord.

Erwähnen möchte ich noch, dass die Steuererklärung inkl. elektronischen Versand mit Wine 1.6.2 und ElsterFormular wie gewohnt kein Problem darstellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.