32-Bit mit Multiarch

0
393
ElasticComputeFarm / Pixabay

Ich arbeite zwar seit 2009 mit einem reinen 64-Bit Betriebssystem, aber hin und wieder kommt man nicht drum herum das eine oder andere  32-Bit Programm einzusetzen. Dieses dann ohne weiteres zu installieren geht aber nicht. Mit Debian Wheezy sind ein paar Handgriffe notwendig, dass 32-Bit Pakete den Weg ins System finden. Hierzu verwendet man das i386  Multiarch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.