32-Bit mit Multiarch

0
335
ElasticComputeFarm / Pixabay

Ich arbeite zwar seit 2009 mit einem reinen 64-Bit Betriebssystem, aber hin und wieder kommt man nicht drum herum das eine oder andere  32-Bit Programm einzusetzen. Dieses dann ohne weiteres zu installieren geht aber nicht. Mit Debian Wheezy sind ein paar Handgriffe notwendig, dass 32-Bit Pakete den Weg ins System finden. Hierzu verwendet man das i386  Multiarch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben