Musik in der ownCloud auf dem RasPi

1
454
RyanMcGuire / Pixabay

Sicher wird es dem Einen oder Anderen schon aufgefallen sein, dass Musik in der ownCloud auf dem Raspberry Pi nicht in Alben gruppiert wird. Wenn man die OC bei einem Hoster installiert funktioniert das aber in der Regel.

Woran liegt das? Die ownCloud arbeitet auf dem RasPi nur unter 32-Bit.

Um die Musik der Interpreten auf der OC doch noch in Alben gruppieren zu lassen, führt man folgenden Befehl aus:

Dort den Eintrag

in

ändern und speichern.

So klappts dann auch mit der Musik!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Musik in der ownCloud 6 auf dem RPi streamen | intux Antwort abbrechen

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.