Panorama in einer Minute

2
336
jarmoluk / Pixabay

Nach wie vor bin ich vom Galaxy Nexus aus technischer Sicht fasziniert. In diese Rubrik fällt auch die Kamera, die für 5 Megapixel doch beachtlich gute Bilder macht. Mein altes Wildfire konnte dies zwar auch, doch sind die Bilder qualitativ von wesentlich besserer Qualität.

Ein tolles Feature ist die Funktion, zur Erstellung von Panoramafotos. Hier mal ein kleiner Test am Strand von Razanj in Kroatien. Wozu also manchmal die Mühe mit der SLR und Programmen wie Hugin?

2 Kommentare

  1. Nun ja… beeindruckend für ein Handy… ja schon… Die Technik ist wirklich schnell und liefert gute Ergebnisse… fürs Urlaubsalbum… Will man aber Qualität und schaut genau hin taugt es gerade so. Ich als Panoramaguru würde mir das nicht ins Wohzimmer hängen… Fürs Volk ist das beeindruckend… für nen Profi trotzdem Crap… Beobachten lohnt sich daher nur bedingt. An dem Tag wenn ein Handy meine DSLR ablöst kauf ich mir ne Lochkamera… oder fange mit Heliogravüre an…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben