PDFs zusammenfügen

8
1253
EsaRiutta / Pixabay

Heute stelle ich das Tool PDF-Shuffler vor. Mit diesem kleinen Programm kann man PDF-Dateien zusammenfügen, ordnen oder auch nur einzelne Seiten herauszulösen. Man zieht entweder per Drag and Drop PDF-Dateien in das Hauptfenster oder fügt diese über den Button „Importieren von PDF“ hinzu. Um Seiten neu zu ordnen, zieht man diese einfach an die entsprechende Stelle. Danach einfach auf „Exportieren in PDF“ klicken, einen neuen Namen vergeben und fertig ist das neue Dokument. PDF-Shuffler ist im Prinzip selbsterklärend und eine sehr gute Alternative zu PDFSam.

PDF-Shuffler ist in den offiziellen Paketquellen von Ubuntu enthalten.

8 Kommentare

  1. Von der Bedienung her macht dieses Programm einen sehr schönen Eindruck.
    Ich habe mir mal testweise diese Datei
    „Kap4B_EinstiegS7.pd“ aus dem Internet geladen und einige Seiten verschoben.
    Beim Abspeichern bekam ich leider diese Fehlermeldung:

    „Kap4B_EinstiegS7.pdf is encrypted.
    Support for encrypted files has not been implemented yet.
    File export failed.“

    Hat jemand eine Idee?

    • Diese Datei ist geschützt! Zu Testzwecken kann man dies umgehen wenn man die Datei im Dokumentenbetrachter öffnet, sie dann in eine Datei druckt (PDF) und sie dann wie gewohnt mit dem PDF-Shuffler bearbeitet. So funktioniert es!
      Mit ganz normalen PDFs verrichtet der PDF-Shuffler seine Arbeit.

  2. PDFmod kann mehr es ist aber etwas nervig da man nur ein Thumbnail sieht und nicht den Namen einer Seite.

Schreibe einen Kommentar zu Kai Antwort abbrechen

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.