Debian 6.0 Squeeze

0
326
jarmoluk / Pixabay

Gestern habe ich mich entschlossen parallel mal einen anderen Weg zu gehen. Ich habe auf einen Desktop-PC eines der Ur-Linux-Distributionen aufgesetzt und versuche damit ein paar neue Anregungen zu bekommen. Ubuntu ist übrigens sehr stark mit Debian verwandt. Es verwendet zum Großteil die Pakete von Debian. Einige werden als Fork von den Ubuntu-Entwicklern weiter verfeinert und unterscheiden sich somit auch vom Original. Das wird von den Debian-Machern zwar argwöhnisch beobachtet aber geduldet. Man ist der Meinung, dass irgendwann aus dem Ubuntu-Lager Know-How wieder zu Debian zurück fließt.

Also, ich werde erst mal ein paar Erfahrungen sammeln und bestimmt weiter von diesem Vorhaben berichten!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte bestätige diesen Kommentar!
Bitte den Namen hier eingeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.